Im Weingebirge Federspiel Grüner Veltliner 2018 – Nikolaihof

14,10

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Add to Wishlist
Kategorien: ,

Beschreibung

Federspiel Grüner Veltliner vom Nikolaihof ist zu 100 % aus der Rebsorte Grüner Veltliner gekeltert. Seinen Ursprung nimmt dieser hervorragende Weißwein aus dem Weingebirge in der Wachau. Das Weingebirge ist eine der ältesten Lagen-Namen Europas und wurde erstmals im Jahre 511 erwähnt. Der Nikolaihof greift auf eine 2.000-jährige Geschichte zurück und ist somit das älteste Weingut Österreichs. Das Weingut ist auch international eines der ersten, welches begonnen hat, nach biodynamischen Richtlinien zu wirtschaften.

Im Glas zeigt sich der Im Weingebirge Federspiel Grüner Veltliner vom Nikolaihof mit einem hell strahlenden Strohgelb. Er ist ein sehr feiner und leichter Weißwein und in der Nase riechen wir den für die Rebsorte berühmten Pfeffer. Am Gaumen hat er eine sehr gute Säurestruktur mit einem saftigen Geschmack nach grünen Äpfeln.

Wir trinken diesen eleganten Weißwein am liebsten zu grünem und weißem Spargel, sowie zu hellem Fleisch. Auch Sommersalate oder Meeresfrüchte und Fisch begleitet er hervorragend.

Dieser Blog-Artikel könnte dich interessieren: 5 Weine zu Spargel

Produzent / Abfüller: Nikolaihof Wachau, Familie Saahs, Nikolaigasse 3, 3512 Mautern, Wachau, Austria
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 12 % Vol.
Grundpreis / l: € 18,80

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Im Weingebirge Federspiel Grüner Veltliner 2018 – Nikolaihof“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.