Reserve Quittengang – Schloss Maissau

16,90

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Add to Wishlist
Kategorien: ,

Beschreibung

Der Grüne Veltliner Reserve Quittengang vom Schloss Maissau kommt aus der gleichnamigen Gemeinde Maissau in Niederösterreich. Die Ursprünge vom Schloss gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück, denn der Wart- und Wehrturm stammen aus jener Zeit. Aufgrund der Lage ist der Weinbau in Maissau einerseits durch ein extrem trockenes Klima und andererseits entsteht im Schutze des Manhartsberges ein besonders wertvolles Mikroklima. Der Manhartsberg ist der letzte Ausläufer des böhmischen Massivs und seine Böden sind aufgrund ihrer Zusammensetzung die optimale Grundlage für den Grünen Veltliner.

Im Glas zeigt er sich in einem mittleren gelb mit Silberreflexe. In der Nase nehmen wir frische Nuancen von gelbem Apfel sowie einen Hauch von Mango und Orangenzesten wahr. Am Gaumen ist er saftig mit einer guten Komplexität und cremigen Textur. Er hat sowohl einen angenehm integrierten Säurebogen als auch einen salzig-mineralischen Abgang.

Wir lieben den Reserve Quittengang vom Schloss Maissau vor allem zu einem Tagelspitz mit Apfelkren und Rösterdäpfel. Er passt generell zu leichten Speisen sowie zu Salaten oder geräuchertem Fisch.

Dieser Blog-Artikel könnte dich interessieren: Wein zu Kürbis – 5 Ideen für den Herbst

Produzent / Abfüller: Gruber Röschitz Wein GmbH; Winzerstraße 46, 3743 Röschitz; Weinviertel; Österreich
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Grundpreis / l: 22,53 €

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reserve Quittengang – Schloss Maissau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.