Madeira zum Kochen – Kopos

10,90

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Add to Wishlist
Kategorie:

Beschreibung

Madeira zum Kochen, so bringt man die Haubenküche zu sich nach Hause!

Dieser Wein hat seinen Ursprung auf der gleichnamigen Insel „Madeira“. Die Entdeckung des Madeira war, wie so vieles in der Menschheitsgeschichte, ein Zufall. Viele Schiffe legten früher, auf Ihrer Reise nach Indien, noch einmal in Funchal an. Dort nahmen sie Wein in Fässern mit, welcher zuvor, durch die Beigabe von Alkohol, haltbar gemacht wurde. Dabei wurde festgestellt, dass der Wein nach der langen Reise auf magische Weise viel besser schmeckte. Verantwortlich dafür waren die hohen Temperaturen, welche den Reifeprozess, genannt die Madeirisierung, besonders unterstützte. So entstand schlussendlich der uns heute bekannte Madeira.

Die Handhabung in der Küche ist ganz einfach: Bratensatz mit Madeira ablöschen, mit ein bisschen Bratenfond aufgießen und einkochen lassen. Anschließend ein bisschen Sahne oder Creme Fraiche dazu und voila!

Im Glas zeigt sich der Madeira zum Kochen mit einer hellen Bernsteinfarbe. In der Nase finden wir Noten von Vanille, Pflaumen und Nüssen sowie etwas rauchiges Karamell. Am Gaumen nehmen wir ein reiches Aroma wahr, mit Nuancen von Orangen, Pflaumen, Pilzen und Karamell.

Dieser Blog-Artikel könnte dich interessieren: 5 Kochweine die in der Küche nicht fehlen sollten!

Produzent / Abfüller: L.Derksen & Co. GmbH, Senefelderstraße 4, AT-2100 Leobendorf/Korneuburg
Inhalt: 1 l
Alkoholgehalt: 17,5 % Vol.
Grundpreis / l: € 10,90

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Madeira zum Kochen – Kopos“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.