Belleruche 2017 – M. Chapoutier

9,40

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Add to Wishlist
Kategorie:

Beschreibung

Der Belleruche von M. Chapoutier kommt aus der wunderschönen Weinbauregion Côtes-du-Rhône. Er wird aus den Rebsorten Ganache, Roussanne, Biognier, Clairette sowie Bourboulenc gekeltert. Die Reben wachsen auf steinigen Mergel- und Ton-Kalk-Hängen und genießen eine regelmäßige, nicht übermäßige Wasserversorgung. Dort erwärmt sich der Boden im Frühjahr schnell und begünstigt eine erfolgreiche Reifung. Nach der Gärung folgt die Reifung auf der Feinhefe für 5 Monate unter Schutz vor Sauerstoff, um sein aromatisches Potenzial zu erhalten.

Im Glas zeigt er sich in einem leuchtenden Goldgelb. In der Nase nehmen wir ein sowohl intensives als auch ausdrucksstarkes Bouquet wahr. Wir finden Aromen von Aprikose, Fenchel sowie blumige Düfte. Am Gaumen ist er komplex und sehr elegant. mit subtilen Anisnoten im Abgang.

Wie lieben den Belleruche von M. Chapoutier vor allem zu gegrilltem hellen Fleisch sowie zu Fisch. Auch zur asiatischen Küche und generell zu leichten Vorspeisen passt dieser Wein hervorragend.

Dieser Blog-Artikel könnte dich interessieren: Französischer Weißwein – 5 Weinbauregionen – 5 Weine

Produzent / Abfüller: Chapoutier S.A., 18 avenue du Docteur Paul Durand, 26600 Tain l’Hermitage – FRANCE
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 14 % Vol.
Grundpreis / l: € 12,53

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Belleruche 2017 – M. Chapoutier“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.