Rotgipfler Klassik – Piriwe

9,90

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Der Rotgipfler, eine Kreuzung zwischen Traminer und Rotem Veltliner, ist heute fast ausschließlich in der Region um Gumpoldskirchen zu finden. Erste urkundliche Erwähnung fand die Sorte um 1840 in der Steiermark. Der Name leitet sich von den rot bis bronzenen Spitzen seiner Triebe ab. Am wohlsten fühlt sich die Rebsorte auf mittelschweren Kalkböden.

Add to Wishlist
Kategorie:

Beschreibung

Rotgipfler Klassik vom Weingut Piriwe, eine Kreuzung zwischen Traminer und Rotem Veltliner, ist heute fast ausschließlich in der Region um Gumpoldskirchen zu finden. Erste urkundliche Erwähnung fand die Sorte um 1840 in der Steiermark. Der Name leitet sich von den rot bis bronzenen Spitzen seiner Triebe ab. Am wohlsten fühlt sich die Rebsorte auf mittelschweren Kalkböden.

Beschreibung: Strahlendes Strohgelb. Vielschichtige Aromen: reife Äpfel, Steinobst und exotische Noten nach Papaya und Mango duftend. Am Gaumen feine Würze nach getrockneten Kräutern, Kraft und Eleganz zugleich. Sehr sortentypisch, „viel“ Wein. Toller Einstieg in die „Rotgipfler-Welt“.

Speiseempfehlung: Der Rotgipfler Klassik vom Weingut Piriwe ist ein perfekter Begleiter zu hellem Fleisch, Auflauf- und Pilzgerichte, Spargel, Sauce Remoulade, nicht zu würzige Käse, Asiaküche, Wok-Gemüse. Gänseleber, oder ausgefallener: Taubenpastete.

Produzent / Abfüller: Weingut Piriwe, Wiener Strasse 34, 2514 Traiskirchen, Österreich
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 12,5 % Alk.
Grundpreis / l: 14,10

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rotgipfler Klassik – Piriwe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.